Herbstfest in Zwiefaltendorf

Bild: Wolfgang Metzger
Bild: Wolfgang Metzger

Trachtenkapelle Egelfingen-Emerfeld begeisterte beim Herbstfest in Zwiefaltendorf

Zum Auftakt des diesjährigen Herbstfestes im Gemeindehaus in Zwiefaltendorf konnte nach einigen Jahren der Vorsitzende der örtlichen Musikkapelle die Trachtenkapelle Egelfingen-Emerfeld  wieder einmal in Zwiefaltendorf begrüßen.

Im voll besetzten Gemeindehaus übernahmen die Musiker um Dirigent Frank Metzger nach dem Auftakt durch den Musikverein Andelfingen den zweiten Teil und Abschluss des ersten Tages bei diesem traditionellen Fest. Beste Blasmusik und die weitum beliebte und bekannte „ Schlachtplatte“  waren Garanten für einen zünftigen Abend. Die anwesenden Musikfreunde der Böhmisch Mährischen Blasmusik kamen dann schnell auf Ihre Kosten, als die Musiker so richtig los legten. Märsche, Solos und bekannte Melodien wie „ Der Böhmische Traum“, „auf der Vogelwiese“ oder bekannte Polkas und Walzer waren zu hören. Dass die Musiker auch rhythmisch was drauf haben zeigten sie in dem Mambo „Viva Brasil“. Die Musiker aus Zwiefaltendorf hatten alle Hände voll zu tun und Jung und Alt sorgte für die zahlreichen Gäste. Nach einigen Zugaben unter starkem Beifall des aufmerksamen Publikums bedankte sich Claus Fritz vom Vorstandsteam der Trachtenkapelle für die Einladung und lud am 26.10.2014 bereits zum Weinfest und zum traditionellen Hammellauf nach Egelfingen ein.

Text: Wolfgang Metzger

 

Hier geht es zu den Bildern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles